Wirtschaftsstabilisierungs-fonds-Gesetz (WStFG) von der Europäischen Kommission genehmigt

Bereits in der TelCo am 31.03.2020 wurden die Inhalte des am 27.03.2010 in Kraft getretenen Wirtschaftsstabilisierungsfonds-Gesetzes (WStFG) sowie des Wirtschaftsstabilisierungsbeschleunigungs-Gesetzes (WStBG) im Detail von Dr. Tim Oliver Brandi und Dr. Julian Fischer von der Kanzlei Hogan Lovells vorgestellt.

Mit einiger Verzögerung hat die EU-Kommission nunmehr am 8. Juli 2020 dem Wirtschaftsstabilisierungsfond zugestimmt. Die für die Durchführung der WStFG Maßnahmen notwendigen Rechtsverordnungen werden nun in Kürze erwartet.