Workshop BREXIT am 28.08.2018 in München

Da sich schon einige Banken und Kanzleien bzw. Berater mit dem Brexit Thema beschäftigen, wird dazu ein DKS Workshop durchgeführt.

Wann: Dienstag, 28. August 2018, 14.00-17.00 Uhr

Wo: Bayern LB (Ansprechpartner vor Ort Dr. Michael Scherl), Brienner Strasse 18, am Empfang melden
Auch eine telefonische Teilnahme ist möglich. Einwahldaten werden an die Angemeldeten separat versandt.

Es geht um folgende Themen:

 

Mögliche Auswirkungen auf die Kreditvertragsdokumentation (Dr. Michael Scherl BayernLB, Johann Becher UniCredit Group):

 

  • Definitionen – zu berücksichtigendes Territorium
  • Contract Continuity – Wegfall von Cross Border Passports
  • Erhöhte Kosten durch hoheitliche Maßnahmen
  • Rechtswahlklauseln nach Rom-Verordnungen
  • Gerichtsstandsvereinbarungen nach EuGVVO
  • Zustellungsklausel nach EuZustVO
  • Bail-in Klausel nach BRRD

 

Umstellung der OTC Derivatedokumentation von ISDA auf DRV oder EMA (Dr. Julian Fischer Hogan Lovells)

 

Folgende Dokumente stehen auf Abfrage zur Verfügung:

  • Bericht der “International Regulatory Strategy Group” in Zusammenarbeit mit Hogan Lovells (aus UK Perspektive) vom September 2017. Dieser Bericht beschäftigt sich mit der Frage, wie die Erbringung von Finanzdienstleistungen zwischen UK und Kontinentaleuropa in einer Ära “Post-Brexit” ausgestaltet werden könnte
  • Zusammenfassung der von ISDA erwarteten Änderungen, unter anderem zu BRRD und anderen von Ihnen zusammengestellten Themen, https://www.isda.org/2018/04/10/brexit-faqs/
  • Client Notes von Hogan Lovells London zur Frage, welche Auswirkungen der Brexit auf Derivate und Verbriefungstransaktionen haben wird
  • AFME Association for Financial Markets in Europe Documents:
  • How might wholesale financial services contracts be impacted by Brexit- German and English versions attached (May 2018)
  • Brexit: Key Cliff Edge Risks in Wholesale Financial Services- German and English versions attached (February 2018)
  • Brexit: Key cliff edge risks in wholesale financial services (January 2018)
  • Impact of Brexit on cross-border financial services contracts (September 2017)
  • ICMA International Capital Markets Association Documents:
  • Brexit: Cliff-edge risks in international capital markets: June 2018
  • (ICMA open letter to senior political leaders in the EU27 and UK – dated 22 June 2018).
  • The Brexit negotiations and the international capital markets: April 2018
  • (From the ICMA Quarterly Report Second Quarter dated 12 April 2018).
  • Capital Markets Union and Brexit: October 2017
  • (From the ICMA Quarterly Report Fourth Quarter dated 12 October 2017).
  • Brexit: addressing risks in international capital markets: July 2017
  • (From the ICMA Quarterly Report Third Quarter dated 12 July 2017).
  • International capital market fragmentation: April 2017
  • (From the ICMA Quarterly Report Second Quarter dated 6 April 2017).
  • ISDA International Swaps and Derivatives Association Documents:
  • Contractual continuity in OTC Derivatives- July 2018
  • ISDA Legal Opinions and Brexit- May 2018

 

Generell: Marktinfrastruktur – CCP/Euro Clearing, Börsenmitgliedschaften, Handelsplattformen

 

Anmeldungen bitte an: Joerg.keibel@kreditmarkt-standards.de